Finales Programm des 3. Workshops steht fest

Es ist soweit, das aktuelle Programm des 3. Workshops steht nun endgültig fest. Den Flyer mit dem Programm und weitere Informationen zur Anmeldung findet ihr hier.

Zum dritten Mal werden wir, die jungen Geotechniker und die Geschäftsstelle der DGGT, einen Workshop mit Themen rund um den Berufseinstieg mit euch ausrichten. Vorträge von Berufseinsteigern aus unterschiedlichen Bereichen der Geotechnik und Ingenieurhydrologie, sowie eine Firmenkontaktbörse, bei der etwa 20 Firmen vertreten sein werden, zeigen euch eure Möglichkeiten für einen Berufseinstieg auf. Von der Bauleitung, über die Projektplanung bis zur Anstellung im Tiefbauamt sind bei uns alle Berufsfelder vertreten. Nach dem Mittagessen habt ihr dann noch die Möglichkeit euch und eure Fragen bei einer Podiumsdiskussion direkt an Berufseinsteiger und Arbeitgeber zu richten. In einem Kölner Brauhaus habt ihr dann Abends bei ’nem lecker Kölsch‘ die Gelegenheit eure Kontakte weiter zu festigen und euch mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Die Leverkusener Autobahnbrücke (A1) und ihre Geschichte ist wohl jedem, der schon einmal mit dem Auto nördlich von Köln den Rhein queeren wollte, ein Begriff. Am Folgetag des Workshops wollen wir die Baustelle des östlichen Brückenkopfes mit euch besuchen. Wir werden dort von der Firma Heitkamp empfangen und über die Baustelle geführt.

Wenn du noch studierst, aber kurz vor dem Abschluss deines Studiums stehst oder noch ein Thema für eine Abschlussarbeit suchst, ist diese Veranstaltung der richtige Ort, um einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen und erste Verbindungen mit Firmen zu knüpfen. Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Exkursionen, Jobbörse, Studium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.