aus dem VDI – Infrastruktur der Zukunft

dit-key-visualAuch der VDI beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld Infrastrukturprojekte und Bürgerbeteiligung. Der am 14. Mai 2013 stattfindende Deutsche Ingenieurtag steht unter dem Motto: Infrastruktur der Zukunft – Menschen sinnvoll vernetzen. Die Teilnahme am Ingenieurtag ist kostenlos, für weitere Informationen zum Programm und zur Teilnahme gibt es folgende Informationen, im Original von www.ingenieurtag.de:

Große Infrastrukturprojekte sorgen bei Bürgerinnen und Bürgern immer wieder für hitzige Diskussionen und teilweise massive Proteste. Wie können die beteiligten Akteure und insbesondere die Ingenieure gemeinsam gesellschaftlich tragfähige Lösungen für die Umsetzung von notwendigen und längst überfälligen Infrastrukturprojekten der nächsten Jahrzehnte erreichen. Antworten darauf gibt der 26. Deutsche Ingenieurtag, der am 14. Mai 2013 in Düsseldorf stattfinden wird. Moderator des kommenden DIT ist TV-Nachrichtensprecher Tom Buhrow.

… weiterlesen

Allgemein, Events | Kommentare deaktiviert für aus dem VDI – Infrastruktur der Zukunft

RWTH Aachen zu Besuch auf der BAUMA 2013

Am 19.04.2013 besuchten sechs Masterstudenten und zwei Assistenten vom Lehrstuhl für Geotechnik im Bauwesen an der RWTH Aachen zusammen mit Herr Professor Ziegler die Bauma in München.

Die „Bauma“ ist eine internationale Fachmesse auf der Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte ausgestellt werden. Auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 570.000 m² wird den Messebesuchern von über 3.400 Ausstellern alle 3 Jahre viel geboten. Der größte Kran musste beispielsweise mit 35 Schwerlasttransporten angeliefert werden. Auch wenn, das Benutzen der Maschinen nur dem Standpersonal oder ausgebildeten Maschinenführern vorbehalten war, gab es die Möglichkeit in Simulatoren sich einmal selbst zu versuchen.

… weiterlesen

Exkursionen | Kommentare deaktiviert für RWTH Aachen zu Besuch auf der BAUMA 2013

20. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium am 21. März 2013 • Jubiläumskolloquium

Am 21. März 2013 findet an der Technischen Universität Darmstadt unter der Leitung des Direktors des Institutes und der Versuchsanstalt für Geotechnik, Herrn Prof. Dr.-Ing. Rolf Katzenbach, und des Vorsitzenden des Fördervereins der Freunde des Institutes für Geotechnik, Herrn Dr.-Ing. Wolfgang Sondermann, das 20. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium statt. Veranstalter sind das Institut und die Versuchsanstalt für Geotechnik und der Förderverein der Freunde des Institutes für Geotechnik. … weiterlesen

Events | Kommentare deaktiviert für 20. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium am 21. März 2013 • Jubiläumskolloquium

Bericht über ein Auslandspraktikum in Malaysia bei Keller

Nach drei Monaten Einleben und Einarbeiten in Penang als Praktikant bei Keller bin ich im Alltag angekommen. Seit Beginn meines 6 monatigen Praktikums Anfang Januar 2012 bin ich in Penang auf der Großbaustelle „2nd Penang Bridge Land Expressway“ tätig. Der geplante Expressway wird die Insel Penang nahe des Flughafens mit dem bestehenden Highway auf dem Festland verbinden.

Keller ist hier für die Baugrundverbesserung mittels Rüttelstopfsäulen in gigantischem Ausmaß tätig, zumal die neue Trasse kilometerlang durch sumpfiges Gelände führt: Die Stückzahl geht in die 10.000er mit Tiefen bis zu 20m (1m Durchmesser). … weiterlesen

Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht über ein Auslandspraktikum in Malaysia bei Keller

Die DGGT zu Besuch beim 4. HTG Workshop: Die Junge HTG – Vom Sprung ins kalte Wasser

Am 29.11.12 war die Arbeitsgruppe zur Förderung junger Mitglieder in der DGGT im Rahmen ihrer 8. Sitzung zu Besuch beim 4. Workshop der Jungen HTG „Vom Sprung ins kalte Wasser“ im Haus der Wissenschaft in Braunschweig.

Rund 160 Studenten, junge und erfahrene Ingenieure verfolgten die spannenden Vorträge ihrer „Kollegen aus der Praxis“ und nutzten die Möglichkeit zur Diskussion von typischen Herausforderugnen des Berufseinstiegs. Sehr deutlich kam bei den Vorträgen auch zur Geltung, wie eng die Themen Küstenbau und Geotechnik verknüpft sind.

… weiterlesen

Events | Kommentare deaktiviert für Die DGGT zu Besuch beim 4. HTG Workshop: Die Junge HTG – Vom Sprung ins kalte Wasser

Stiftung Bauwesen: „Energiewende – Herausforderung für das Bauwesen“

Am 30. November 2012 lud die Stiftung Bauwesen zur sechzehnten Vortragsveranstaltung in der Reihe „Der Bauingenieur in der Gesellschaft“ nach Stuttgart ein. Thema der diesjährigen Veranstaltung war  „Energiewende – Herausforderung für das Bauwesen“. Dieser Einladung folgte eine Teilnehmergruppe von über 50 wissen-schaftlichen Mitarbeiter und Studenten der TU Darmstadt sowie die Regionalbeauftragten der „Entwicklungsplattform zur Förderung junger Mitglieder in der DGGT“.

Wie schon im vergangenen Jahr wurden die Teilnehmer der Vortragsveranstaltung durch Herrn Prof. Dr.-Ing. Bökeler begrüßt, bevor dieser das Wort an Herrn Prof. Dipl.-Ing. Schetter übergab, welcher in seiner Einleitung einem Vorgeschmack auf die anstehenden Vorträge vermittelte. … weiterlesen

Allgemein, Events | Kommentare deaktiviert für Stiftung Bauwesen: „Energiewende – Herausforderung für das Bauwesen“

Studenten der TU Darmstadt auf der 32. Baugrundtagung in Mainz

Die Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. lud zur 32. Baugrundtagung in die Rheingoldhalle in Mainz ein. Diese fand zwischen dem 26. und 29. September statt.
Der erste Tag war den jungen Geotechnikern gewidmet mit der Spezialsitzung „Forum für junge Geotechnik-Ingenieure“. Hier wurden unterschiedliche Vorträge gehalten rund um die vier Themengruppen Bodendynamik/Grundbau, Geotechnik und Energiewende, Tunnelbau und Wände, Säulen, Pfähle. Am Ende eines jeden Themenblocks gab es eine kurze Diskussionsrunde wo zu jedem Vortrag Fragen gestellt werden durften. … weiterlesen

Allgemein | Kommentare deaktiviert für Studenten der TU Darmstadt auf der 32. Baugrundtagung in Mainz

Große Geotechnik-Exkursion nach Bern vom 21.-25. August 2012

no images were found

Start der Exkursion war Dienstag der 21.August um 7Uhr morgens. Treffpunkt für alle Exkursionsteilnehmer war die Freifläche vor dem neuen Bauingenieurgebäude der TU Darmstadt an der Lichtwiese. Die Exkursionsgruppe um Herrn Professor Katzenbach umfasste 47 Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter. Der frühe Start der Exkursion war dem Umstand geschuldet, schon am ersten Tag mehrere interessante Programmpunkte auf der Agenda zu haben. Der erste Zwischenstopp auf der Fahrt nach Bern lag in Schwanau, dem Sitz der Firma Herrenknecht, dem führenden Hersteller für Tunnelbohrmaschinen. Dort angekommen wurde uns die Bandbreite und die Einsatzmöglichkeiten von Tunnelvortriebsmaschinen erläutert. Während eines Betriebsrundgangs konnten wir uns von den imposanten Maschinen beeindrucken lassen. Der nächste Halt der Reise war der Hauptbahnhof Zürich. Ziel des Besuchs war das Bauprojekt Durchmesserlinie Zürich. Im Rahmen dieses Projektes werden die Bahnhöfe Altstetten und Hauptbahnhof Zürich durch mehrere Überführungsbauwerke verbunden. Der Bahnhof Oerlikon rückt durch den Bau eines Tunnels näher an der Hauptbahnhof Zürich. Im Zuge dieses Projektes findet auch der Bau eines unterirdischen Durchgangsbahnhofs seine Umsetzung und liefert die nötige Entlastung und Reserven für ein zukünftige Steigerung der Verkehrszahlen. … weiterlesen

Allgemein | Kommentare deaktiviert für Große Geotechnik-Exkursion nach Bern vom 21.-25. August 2012