„Forum für junge Ingenieurgeologen“ im Rahmen der 18. Tagung für Ingenieurgeologie

Preisträger des Forums für junge Ingenieurgeologen

Beim diesjährigen „Forum für junge Ingenieurgeologen“ im Rahmen der 18. Tagung für Ingenieurgeologie (16. – 19.3.2011), wurden die Vorträge der folgenden Referenten von einer Jury ausgewählt und mit einem Preisgeld ausgezeichnet: 

1. Preis: Mag. Daniela Anna Engl, alpS Innsbruck, für ihren Vortrag „Ein neues Verfahren zur Deformationsanalyse von Kriechhängen in Boden und Fels – Konzepte, Anwendungsbereiche, Grenzen“
2. Preis: Dipl.-Ing. Johannes Stegner, TU Darmstadt, für seinen Vortrag „Entwicklung eines Wärme- und Temperaturleitfähigkeitsmessgerätes für Lockergesteine“
3. Preis: Giovanni Spagnoli M.Sc., RWTH Aachen, für seinen Vortrag „The influence of the pore fluid composition and electrical field on the engineering properties of clays“.

Die Trägerin des 1. Preises durfte ihren Vortrag in der Eröffnungsveranstaltung der Haupttagung am 17. März 2011 erneut vortragen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.