12. Baltic Sea Geotechnical Conference in Rostock

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2012 findet in Rostock die 12. Baltic Sea Geotechnical Conference statt. Bereits am Vortag der Konferenz, am 30. Mai, findet die Mercer Lecture statt, gehalten von Dr.-Ing. Michael Heibaum (Bundesanstalt für Wasserbau) zum Thema ” Geosynthetics for waterways and flood protection structures – controlling the interaction of water and soil”.
Für eingeschriebene Studenten gibt es bei der Konferenz vergünstigte Konditionen. Bei Registration bis zum 15. März können für einen Teilnehmerbeitrag von 100,- € (anstatt 600,- €) vollwertige Konferenzteilnehmer werden.

Über Marcus Fuchsschwanz

RWTH Aachen
Dieser Beitrag wurde unter Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.