Studenten der TU Darmstadt auf der 32. Baugrundtagung in Mainz

Die Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. lud zur 32. Baugrundtagung in die Rheingoldhalle in Mainz ein. Diese fand zwischen dem 26. und 29. September statt.
Der erste Tag war den jungen Geotechnikern gewidmet mit der Spezialsitzung „Forum für junge Geotechnik-Ingenieure“. Hier wurden unterschiedliche Vorträge gehalten rund um die vier Themengruppen Bodendynamik/Grundbau, Geotechnik und Energiewende, Tunnelbau und Wände, Säulen, Pfähle. Am Ende eines jeden Themenblocks gab es eine kurze Diskussionsrunde wo zu jedem Vortrag Fragen gestellt werden durften. Die besten drei Vorträge an diesem Tag wurden von einem Auswahlgremium erwählt und anschließend mit einem kleinen Preis honoriert. Den ersten Platz belegte Dipl.-Ing. Jennifer Baumann mit Ihrem Vortrag zum Thema “Untersuchungen zum Tragverhalten von axial zyklisch belasteten Mikropfählen in Ton”, die Ihren Vortrag am nächsten Morgen auf der Hauptsitzung noch einmal präsentieren durfte. Der zweite Platz ging an Dipl.-Ing. Gisa Kleine Vennekate der RWTH Aachen, die TU Darmstadt machte mit Dipl.-Ing. Steffen Leppla den dritten Platz. Abends fand eine Zusammenkunft im Proviant-Magazin statt. Hier konnten die jungen Geotechniker beim schönen Ambiente neue Kontakte binden und sich gegenseitig austauschen.

Die Hauptsitzung, die zwei Tage andauerte, begann am darauffolgenden Tag. Hier wurden verschiedene nationale und internationale Projekte vorgestellt die in unterschiedliche Themengruppen aufgeteilt waren. Besonders interessant waren die Vorträge rund um die Thematik des Baus der Stadtbahn in Köln.

Zur Hauptsitzung wurde außerdem die sehr interessante Fachausstellung Geotechnik eröffnet. Dies gab einem die Möglichkeit Firmen kennen zu lernen die in der Geotechnik tätig sind und neue Kontakte zu knüpfen. Somit waren auch die Kaffee- und Mittagspausen gut gefüllt.

Abschließend möchten wir uns im Namen aller teilnehmenden Studenten der TU Darmstadt bei der DGGT für die hervorragende Organisation und beim Förderverein der Freunde des Institutes für Geotechnik an der Technischen Universität Darmstadt e.V. für die finanzielle Unterstützung bedanken.

Katharina Kolembach und Christian Purrmann, Bauingenieurstudenten der TU Darmstadt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.