Wie bereits in 2018 und 2020 lobt die HUESKER Synthetic GmbH auch im Jahr 2022 den Geotechnik Förderpreis aus. Mit diesem Preis sollen die Forschungsarbeiten an den deutschen Geotechnik Lehrstühlen unterstützt werden und erstmalig auch unmittelbar die Promovierenden bzw. Studierenden. Die jeweils ersten Preise sind dotiert mit 1500€ für den Lehrstuhl und 1000€ für den*die Doktorand*in bzw. Student*in, sowie der persönlichen Präsentation des Themas beim GeoForum 2022. Platz 1-5 können darüber hinaus ihre Arbeiten als Poster beim GeoForum 2022 präsentieren und kostenlos an diesem teilnehmen.

Weitere Informationen zum Geotechnik Förderpreis findet Ihr hier: https://www.huesker.de/geokunststoffe/services/veranstaltungen/geotechnik-foerderpreis/

Je Lehrstuhl darf eine Doktor- und eine Masterarbeit eingereicht werden. Sprecht bei Interesse bitte den*die jeweilige*n Lehrstuhlinhaber*in an.

Das Team von HUESKER freut sich auf Eure Teilnahme!