Regionaler DGGT-Baustellentag Süd 2013

Großprojekt MainTor in Frankfurt am Main
am 12. September 2013

Direkt am Mainufer in Frankfurt am Main gestaltet die DIC (Deutsche ImmobilienChancen AG & Co. KGaA) mit dem MainTor Quartier das Areal zwischen Untermainkai und Weißfrauenstraße sowie der Neuen Mainzer Straße und der Seckbächer Gasse neu. Dabei wird das bislang geschlossene Gelände nicht nur neu bebaut, sondern auch wieder zu einem öffentlichen Raum, der sich mit Wegen und Straßen in die umliegenden Stadtviertel fest integriert. Im sog. MainTor Areal entstehen auf einer Gesamtfläche von ca. 108.000 m² (BGF) insgesamt 6 neue Gebäudekomplexe mit einer in der Regel dreigeschossigen Unterkellerung, das Hochhaus WinX, das MainTor Primus, das MainTor Porta, das MainTor Panorama, das MainTor Patio und das MainTor Palazzi. Die Entwürfe stammen von den Architekten Jürgen Engel, Professor Christoph Mäckler, Braun Canton Volleth und Jo. Franzke und sollen die Skyline Frankfurts neu akzentuieren. Das MainTor Porta (rechtes Bild) sowie das MainTor Patio befinden sich bereits im Bau. Im Rahmen der Exkursion wird ein Einblick über die geplante Entwicklung des Areals sowie über die geotechnischen Besonderheiten gegeben und die Baugruben des MainTor Panorama und des MainTor Patio besichtigt. Die Besichtigung des Großprojektes MainTor wird unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Matthias Seip von der Ingenieursozietät Professor Dr.-Ing. Katzenbach GmbH durchgeführt.

MainTor Porta

 (Quelle: Ingenieursozietät Prof. Dr.-Ing. Katzenbach)

Wie ist der Baustellentag geplant?

Vorläufiger Ablauf:

  • Dauer der Exkursion: 12.09.2013, ca. 10:00 — 15:00 Uhr
  • Treffpunkt: Hauptbahnhof Frankfurt am Main, 10:00 Uhr
  • Ablauf: Vorstellung der geplanten Entwicklung des MainTor Quartiers, Mittagsimbiss, Besichtigung der Baugruben MainTor Panorama und MainTor Patio

Wie und wo kann ich mich anmelden?

NEU!

Im Rahmen der DGGT-Nachwuchsförderung dürfen Studenten und junge Nachwuchskräfte unter 35 Jahren am Regionalen Baustellentag Süd kostenfrei teilnehmen.

Nach Anmeldung ist lediglich eine Schutzgebühr in Höhe von 10,00 EUR zu zahlen, die nach erfolgter Teilnahme an dem jeweiligen Baustellentag in voller Höhe zurückgezahlt wird.

Nähere Erläuterungen hierzu finden Sie im Anmeldeformular für den Baustellentag!

Anmeldeformular Anmeldeschluss überschritten!

  • Anmeldeschluss: 30.08.2013
  • Teilnehmerzahl: min. 20 Personen, max. 50 Personen

Wem kann ich weitere Fragen stellen?
Betreuer seitens der DGGT:
Dipl.-Ing. Alexandra Weidle, TU Darmstadt, Institut und Versuchsanstalt für Geotechnik, Petersenstraße 13, 64287 Darmstadt, Tel: 06151/16-2349, Fax: 06151/16-6683, E-Mail: weidle@geotechnik.tu-darmstadt.de

Adresse der Baustelle: Zurzeit befindet sich der Baustelleneingang: Neue Mainzer Str., 60311 Frankfurt am Main

MainTor Uebersicht

(Quelle: Pressebild www.maintor-frankfurt.de)

Kommentare sind geschlossen.