Hat diese Seite dein Interesse geweckt? Dann werde Mitglied in der Gesellschaft, in der fast alle wichtigen Personen und Firmen der Geotechnik organisiert sind – der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik.

Als Student*in (Nachweis durch Immatrikulationsbescheinigung)  und als Berufseinsteiger*in (unmittelbar nach Abschluss des Studiums für den Zeitraum der ersten beiden Berufsjahre, Nachweis erforderlich) kannst du schon für 33,87 € im Jahr Mitglied in der DGGT werden.

Nähere Informationen kannst du unserem Flyer entnehmen.

Gerne kannst du dich hier anmelden. Sende uns hierzu deinen Antrag per E-mail, per Fax oder auf dem Postweg zu.


Ist dir bekannt, dass du als Studentisches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik einer oder mehreren internationalen Dachorganisationen, in denen die DGGT Mitglied ist, beitreten kannst? 

Die DGGT ist in den folgende vier internationale Gesellschaften eingebunden:

Als Mitglied der Fachsektion Felsmechanik bist du automatisch Mitglied der ISRM und als Mitglied der Fachsektion Ingenieurgeologie bist du gleichzeitig Mitglied der IAEG.
Du kannst direkt bei der Anmeldung bei der DGGT entscheiden Mitglied dieser Fachsektionen zu werden. Wenn du dich später für eine Mitgliedschaft entscheiden solltest, kannst du dies formlos per E-Mail (service@dggt.de) der DGGT-Geschäftsstelle mitteilen.

Die Mitgliedschaft in der Fachsektion Felsmechanik kostet zzt. 11,00 Euro/Jahr.
Die Mitgliedschaft in der Fachsektion Ingenieurgeologie kostet zzt. 20,00 Euro/Jahr.

Anders verhält es sich bei der ISSMGE und der IGS

Wenn du Mitglied der Gesellschaften ISSMGE oder IGS werden möchten, musst du dies schriftlich der DGGT-Geschäftsstelle mitteilen. Dies kann formlos per E-Mail (service@dggt.de) geschehen.

Die Mitgliedschaft in der ISSMGE und/oder der IGS bietet dir insbesondere folgende Möglichkeiten und Vorteile. Du kannst

  • zu besonders günstigen Konditionen an den internationalen Tagungen der ISSMGE und/oder der IGS teilnehmen
  • Vortragsbeiträge zu den internationalen Tagungen der ISSMGE und/oder der IGS einreichen. (Die ISSMGE nimmt keine Beiträge von Nicht-Mitgliedern an! Bei der IGS werden Beiträge von IGS Mitgliedern bevorzugt berücksichtigt)
  • falls du die Voraussetzungen erfüllst, seitens der DGGT für Awards (Preisverleihungen) nominiert oder auch zu Tagungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs der ISSMGE und/oder der IGS entsandt werden.
  • Über das soziale ISSMGE Netzwerk www.mygeoworld.com kannst du online in weltweiten Kontakt zu anderen Geotechnik-Ingenieuren treten.
  • Last not least, bist du über die Mitgliedschaft in der ISSMGE und der IGS bereits frühzeitig in zwei wichtige internationale Geotechnik-Communities eingebunden.

Die Mitgliedschaft in der ISSMGE kostet zzt. 16,00 Euro/Jahr.
Die Mitgliedschaft in der IGS ist für Studierende kostenfrei (Ordentliche Mitglieder zahlen zzt. 29,00 Euro/Jahr)

Weitere Fragen zur Mitgliedschaft in einer der vorgenannten internationalen Gesellschaften beantwortet dir gerne Frau Piechottka-Ruks (Tel. +49 201 78 27 23, E-Mail: i.piechottka@dggt.de)